Ländername: Republik Togo ("République Togolaise")
 
Klima: feuchtheiß-tropisch; Regenzeiten: Süden: April - Juni, Oktober - November Norden: April - September
 
Lage: zwischen 6. und 11. Grad nördlicher Breite und 0 - 2 Grad östl. Länge
 
Größe: 56.785 qkm, Ausdehnung Süd-Nord ca. 630 km, Ost-West breiteste Stelle 150 km, rd. 52 km an der Küste
 
Hauptstadt: Lomé, lt Schätzung 1,2 Million Einwohner
 
Bevölkerung: ca. 6,4 Millionen (2006), letzte Volkszählung: 1982. ca. 116 je Quadratkilometer, Wachstumsrate 2,7% (2007) pro Jahr; 42 Ethnien
 
Landessprachen: Amts- und Verkehrssprache: Französisch. ca. 40 Stammessprachen, dominierend im Süden: Ewe/Mina, im Norden: Kabyè
 
Religionen, Kirchen: 20 Prozent Katholiken; 10 Prozent Protestanten; 30 Prozent Moslems; übrige Animisten
 
Nationaltag: 27. April (Unabhängigkeitstag)
 
Unabhängigkeit: 27. April 1960
 
Regierungsform (Bezeichnung): Lt. Verfassung der IV. Republik vom 14.10.1992
Republik; Präsidialsystem mit zwei Kammern: Nationalversammlung und Senat. Letzterer bisher noch nicht eingerichtet
 
Staatsoberhaupt: Faure Gnassingbé (RPT) („Seine Exzellenz, Präsident der „ Republik Togo“ bzw. «Son Excellence, Président de la République Togolaise») - seit 04. Mai 2005 (Wahl vom 24. April 2005), Amtszeit: 5 Jahre
 
Vertreter: Bei kurzer Abwesenheit: Premierminister, bei ständiger Abwesenheit bzw. Unmöglichkeit der Amtsausübung: Parlamentspräsident
 
Regierungschef: Premierminister Togo Gilbert Houngbo (Son Excellence, Premier Ministre, Chef du Gouvernement)
 
Außenminister: Koffi Esaw (seit 15.09. 2008), (Son Excellence, Ministre d’Etat, Ministre des Affaires Étrangères et de l’Intégration Régionale)
 
Parlament: Nationalversammlung (”Assemblée Nationale”) 1 Kammer, 81 Abgeordnete (RPT 50; UFC 27; CAR 4).
 
Parlamentspräsident: El Hadj Abass Bonfoh (seit 14. Oktober 2007; Wiederwahl; RPT)
 
Senat: Noch nicht eingerichtet (keine Wahl, keine Ernennung)
 
Regierungsparteien: RPT - „Rassemblement du Peuple Togolais“ und CDPA - Convention Démocratique des Peuples Africains (zwei Minister; nicht im Parlament vertreten)
 
Opposition (im Parlament vertreten): Union des Forces du Changement – UFC (Gilchrist Olympio), Comité d'Action pour le Renouveau (Me. Dodji Apévon)
 
Außerparlamentarische Opposition: Convention Démocratique des Peuples Africains – CDPA, Alliance des Démocrates pour le Développement Intégral – ADDI, Union Démocrates Socialistes du Togo – U.D.S.-Togo. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche kleinere Parteien
 
Gewerkschaften: 1973 Gründung der Einheitsgewerkschaft „Confédération Nationale des Travailleurs du TOGO (CNTT)“ mit 42 Einzelgewerkschaften; Anlehnung an bisherige Einheitspartei RPT seit 1991 aufgehoben. Mittlerweile zahlreiche neue Einzelgewerkschaften und Gewerkschafts­zentralen.
 
Verwaltungsstruktur des Landes: Zentral auf die Regierung ausgerichtete Verwaltung, mit nur minima­ler Dezentralisierung. Aufteilung in Kommunen, Präfekturen und Regionen. Ein Dezentralisierungsprozess ist Regierungspro­gramm und wird diskutiert.
 
Mitgliedschaft in internatio­nalen Organisatio­nen: VN und VN-Sonderorganisationen, Afrikanische Union und deren Sonderorganisationen, COMESA, EU-AKP assoziiert (Vertrag von Cotonou), Conseil d'Entente, CEDEAO/ECOWAS (Wirtschaftsgemeinschaft Westafrikani­scher Staaten), UEMOA (Westafrikanische Wirtschafts- und Währungsunion).
 
Medien: Amtliche Medien: Rundfunk (Radio Lomé), Fernsehen (TVT), vielfäl­tige Tages- und Wochenzeitungen. Zahlreiche private Rundfunkstationen und einige Fernsehsender.
 
Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Mrd. USD: 2,28 (2007) (Quelle: Weltbank)
 
Pro-Kopf-BIP: Ca. 345 USD (2007, geschätzt)